+49 (0)3904 . 8769910 info@bcf-unternehmensberatung.de

GmbH-Gründung künftig im Homeoffice möglich

Digitalisierungsrichtlinie

Mit der Digitalisierungsrichtlinie wird ein erster Schritt in Richtung Digitalisierung des Gesellschaftsrechts gemacht. GmbH-Gründung künftig von zu Hause aus möglich?

Mit der Digitalisierungsrichtlinie gibt es ab dem 01.08.2022 die Möglichkeit zur (Bar-) Online-Gründung von GmbHs und UGs (haftungsbeschränkt),

Möglichkeit zur Online-Gründung durch die Digitalisierungsrichtlinie

Wer in Deutschland eine GmbH gründen möchte, muss dazu persönlich bei einem Notar erscheinen. Doch warum sollte man sich in einer Zeit, in der die Digitalisierung auf dem Vormarsch ist, Videokonferenzen in der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken sind, nicht auch online mit einem Notar treffen können?

(mehr …)

Existenzgründung und Gründungszuschuss

Existenzgründer können unter bestimmten Voraussetzungen mit einem Gründungszuschuss über die Bundesagentur für Arbeit finanziell unterstützt werden.

Der erste Schritt zur Selbständigkeit – Beratung

Von der Arbeitslosigkeit in die Selbständigkeit ist kein einfacher Schritt. Er kann Ihnen jedoch neue berufliche Chancen eröffnen. Lassen Sie sich bei der für Sie zuständigen Agentur für Arbeit umfassend beraten, welche möglichen finanziellen Unterstützungen Ihnen zustehen.

(mehr …)